Wenn der turbo boost aktiviert ist

Spannungsverteilung und Kommunikation ganzer Steuerungssysteme unter schwierigsten Bedingungen ist möglich. Andere Anschlüsse sind nicht in der Lage, sicher zu sein, dass der eXLink-Anschluss den schädlichsten Bedingungen gewachsen ist. Was ist dann zu Verbinder und warum ist er wirklich effektiv?

Der eXLink-Konnektor ermöglicht eine flexible Stromversorgung und zusätzlich eine sehr heikle Kommunikation von Verwaltungssystemen, die Sie in jedem Raum kennen, in dem einfach ein solcher Konnektor verwendet werden sollte. Es ist ideal für solche nachteiligen Explosionsbereiche wie die Zonen 1, 2, 21 und 22. Es gibt zwei Arten solcher Verbinder - vierpolige und sieben und sechspolige.

Der eXLink 4-Pol- und PE-Steckverbinder ist das gesamte System, das den Aufbau und die Trennung vieler anderer elektrischer Geräte ermöglicht. Es gibt alle möglichen Buchsen und Stecker für sogenannte Niederspannungsbussignale. Es ist erwähnenswert, dass die Kraftübertragung für Kunststoffe und vernickeltes Messing sowie für Edelstahl bis zu 250 V AC / 10 A erfolgt.

Schnelle Exlink-Steckverbinder bieten viele Verbindungs- und Trennungsmöglichkeiten. Sie erkennt auch nicht die Verpflichtung an, das Gerät in einer bestimmten Saison auszuschalten, was die Arbeit erheblich erleichtert. Alle sind in der Norm hergestellt, die die Schutzart IP66 / IP68 darstellt. Die Verbinder bilden sich idealerweise bei einer Temperatur, die von -55 ansteigt und bei + 70 ° C durchgeht, oder unter extremen Bedingungen schwer und angenehm.Dank der Tatsache, dass sie aus Produkten wie Edelstahl oder vernickeltem Messing bestehen, sind sie extrem beständig gegen Totalschäden. Sie können maximal 7 oder 6 Pole oder 4 Pole und PE verwenden. Sie sind im Bergbau leicht zu verwenden, da es sich bei dem Produkt um spezialisierte Bergbauzertifikate EX und M2 handelt. Sie müssen auch nicht leben dürfen.

Die Kombination aller Systeme dank Exlink-Steckverbindern ist zweifellos sehr konstruktiv und beliebt und langlebig.