Vertikale getreideforderer

Schneckenförderer werden hauptsächlich im landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt. Diese Vorrichtung wird verwendet, um das fertige Futter aus dem Mischer zu transportieren und das eigene Futter aus der Mühle oder vom Miststreuer zu transportieren. Es dient auch zum Entladen und Laden von Getreide.Der maximale Arbeitswinkel der Schneckenförderer beträgt 45 Grad. Der Schneckenförderer wird als außergewöhnlich gekörnte Schlange oder Schneckenförderer bezeichnet.Der Schneckenförderer ist mit dem Entladen landwirtschaftlicher Anhänger oder dem Befüllen von Getreidesilos verbunden. Es hilft auch beim Transport von Getreide. Die Förderer werden noch für die erste Kornreinigung verwendet. Dieses Gericht wird normalerweise als Element der Futtermittel und der Tendenz zur Lagerung von Getreide verwendet. Schneckenförderer sind Geräte mit Entfernungen von 4 bis 12 m, Leistung von 7 bis 60 T / h, Rohre von 110 bis 250, Motoren mit einer Intensität von 1,5 bis 11 kW.Schneckenförderer sind sehr funktionale Baumaschinen. Für den täglichen Gebrauch ist es sehr wichtig, den Zustand von Lagern und Keilriemen zu überwachen. Diese Ausnahmen sind der Notfall im Gerät. Außerdem muss der Arbeitswinkel der Förderschnecke beachtet werden. Es muss ein Maximum von 45 Grad erreicht werden.Die Ausnahme zu diesem Hinweis sind Vertikalförderer. Sie sind dann Werkzeuge zum Lesen an den Wänden von Gebäuden, Silos und ihren eigenen Industrie- und Wirtschaftsgebäuden.Schneckenförderer bieten viele Vorteile. Sie zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad, einen geringen Energiebedarf, einen niedrigen Preis und niedrige Betriebskosten sowie eine einfache Manövrierbarkeit mit der Möglichkeit der Änderung des Arbeitswinkels des Förderers aus.Es gibt auch Förderer, die die Position ersetzen können. Dank dieser Funktion kann der Förderer in fremden Industrien kombiniert werden. Nicht nur auf der Farm. Förderer erlauben und ändern den Neigungswinkel. Dem Schneckenförderer können zusätzliche Elemente hinzugefügt werden, z. B. ein Trichter, verschiedene Verteilertypen und Verlängerungssegmente.