Produktion von schokoladenfolie

Schokolade ist die einsamste der bekanntesten Köstlichkeiten. Es findet eine Vielzahl von Anwendungen in der Küche, es wird in Power-Versionen gewährt. In fast allen Geschäften können Sie Schokoladenprodukte in verschiedenen Formen herunterladen. Zur gleichen Zeit ist Milchschokolade auch interessant, wenn sie auch schwer ist.Die Herstellung von Schokolade ist ziemlich kompliziert. Die erste Stufe ihrer Arbeit ist die Reinigung von Kakaobohnen von der Haut. Dann ist das Getreide von der Wärmebehandlung abhängig, während der die Bakterien freigesetzt werden. Der nächste Schritt besteht darin, den gerösteten Kern dem sogenannten Kugelstrahlen zu unterziehen, mit anderen Worten einfach zu brechen. Die Mahlzeit wird gemahlen und das Ergebnis dieses Mechanismus ist der Kakaobrei. Dann werden die Zutaten richtig verteilt, in Bezug auf welches Material ausgewählt werden soll. Das Fruchtfleisch wird im automatischen Verlauf erheblich geschreddert. Nachdem diese Prozesse abgeschlossen sind, handelt es sich um ein Bulk-Feature, das als Beispiel definiert wird. Es passt zu den Conchierprozessen. Zur Herstellung von Schokolade müssen geeignete Maschinen verwendet werden. Zum Schneiden der Kakaomasse werden Zwei- und Fünfwalzenmühlen verwendet. Für die erste Stufe der Schokoladenimplementierung werden Maschinen, sogenannte Zapfen, verwendet. Die Conchierprozesse werden auch heiß im nassen Zustand durchgeführt. Der Hot Conchierprozess ist die letzte Stufe der Schokoladenherstellung. Die letzte Phase der Implementierung findet in einer Schüssel statt, die als Bleistiftspitzer bezeichnet wird. Die Verarbeitung seines Dienstes besteht darin, Kakaofett in Kristalle kleinster Größe zu zerlegen. Dadurch erhält die Schokolade ihren eigenen Geschmack und ihren charakteristischen Glanz.