Kasse wann

Jeder Unternehmer, der Registrierkassen in einem einfachen Namen benutzt, hat jeden Tag mit anderen Problemen zu kämpfen, die diese Gerichte verursachen können. Wie alle elektronischen Geräte sind Registrierkassen nicht frei von Krankheiten und fallen manchmal aus. Nicht alle Firmeninhaber wissen, dass sie zu jeder Zeit, wenn mit Hilfe einer Registrierkasse Aufzeichnungen gemacht werden, ein zweites solches Gerät haben sollten - heute im Falle des Ausfalls des Hauptgeräts.

Multilan Active

Das Fehlen einer Ersatzkasse von elzab beim Weiterverkauf von Produkten oder bei der Unterstützung kann zu Strafen durch das Finanzamt führen, da dies verhindert, dass der Verkaufsbrief das Hauptgerät beschädigt. Die gemäß der Registrierkasse aufbewahrten Dokumente sollten das Registrierkassenserviceheft enthalten. Dieses Material ergänzt nicht nur alle Reparaturen des Geräts, sondern enthält auch Daten zur Fiskalisierung der Registrierkasse oder Änderungen in ihrem Speicher. Im Servicebuch soll der Eintrag eine eindeutige Nummer sein, die der Registrierkasse vom Finanzamt zugewiesen wurde, der Name des Unternehmens und die Adresse der Räumlichkeiten, in denen die Registrierkasse verwendet wird. All dieses Wissen ist gültig für den Erfolg der Prüfung durch das Finanzamt. Alle Neuigkeiten in Bezug auf die Registrierkasse und ihre Reparatur stehen im Zusammenhang mit den speziellen Service-Übungen, mit denen jeder Unternehmer, der Registrierkassen verwendet, einen unterzeichneten Vertrag abschließen sollte. Was sehr wichtig ist - Sie sollten das Finanzamt über jede Änderung des Kassentechnikers informieren. Der Verkauf an Registrierkassen sollte kontinuierlich erfolgen. Um den Speicher der Registrierkasse zu füllen, muss der Speicher durch einen modernen ersetzt und gleichzeitig der Speicher gelesen werden. Das Lesen der Steuerkasse dürfte - ähnlich wie bei deren Reparatur - nur von einer autorisierten Stelle vorgenommen werden. Darüber hinaus erfordert die Arbeit die Arbeit in Anwesenheit eines Angestellten des Finanzamtes. Ein entsprechendes Protokoll wird aus dem Lesen des Kassenregisters erstellt, von dem eine Kopie beim Finanzamt und die andere beim Unternehmer eingeht. Es ist erforderlich, dass das Protokoll in Übereinstimmung mit nachfolgenden Dokumenten in Bezug auf die Registrierkasse gespeichert wird - sein Verfahren kann dazu führen, dass das Amt eine Strafe verhängt.