Gastronomische einrichtung und ein geschaft mit brot und geback

Früher oder später steht jedes gastronomische Unternehmen vor der Herausforderung, eine Portion Fleisch für mehr Menschen zuzubereiten. Die Portionen sollten praktisch gleich sein und so schnell wie möglich ausgebaut werden, um Geschmacksverluste durch große Lagermengen zu vermeiden.

Glücklicherweise hat eine moderne Methode dieses Problem gelöst, indem Köchen die Möglichkeit geboten wurde, Fleisch mechanisch zu verarbeiten. Das Schneiden von Fleisch in Messern erhöht die Saftigkeit, ohne die durch das traditionelle Brechen verursachte Dicke zu verlieren. Auf diese Weise können Sie auch das Verspritzen von Flüssigkeiten vermeiden, was sich in einer höheren Sauberkeit im Hintergrund des Geschäfts niederschlägt.Auf dem Markt unterscheiden wir zwei Schneidertypen, die sich hauptsächlich Antrieb, Produktionskapazität und verfügbare Funktionen teilen. Die Kosten für einzelne Modelle hängen insbesondere von den verwendeten Materialien, dem Hersteller und den darin implementierten Lösungen ab.Ein manueller Häcksler ist ein gewöhnliches Gerät, das hauptsächlich für die private und leichte Gastronomie bestimmt ist. Die treibende Kraft sind die Muskeln des Benutzers, die die Komponenten mit einer Kurbel durch die Maschine leiten. Das große Merkmal dieses Zubehörmodells ist der geringe Platzbedarf, und aufgrund der relativ hohen Preise (etwa 800 bis 10 000 PLN kann dies für den eigenen Benutzer unrentabel erscheinen. Der Nachteil ist die extrem geringere Produktionskapazität in Kombination mit dem nachfolgend beschriebenen elektrischen Zerhacker.Der elektrische Häcksler ist eine Maschine, die hauptsächlich für gastronomische Einrichtungen bestimmt ist. Im Gegensatz zu einem Handschneider werden die Rollen mit Klingen motorisch gedreht.Durch Ausschalten der Kurbel und Einschränkung der Rolle des Mitarbeiters beim Einlegen von Fleisch wird die Produktionskapazität erheblich erhöht. Die einzige Einschränkung ist die Bedienermethode (bis zu 400 Hiebe pro Stunde. Diese Art von Gerät nimmt etwas mehr Platz ein als das herkömmliche Äquivalent, und eine hohe Gebühr (von etwa 2,5 Tausend bis zu mehreren Tausend PLN ist ein einfaches Hindernis für die Verwendung zu Hause.