Bericht uber die arbeit in einer gruppe von 3 4 jahren im zweiten semester

Die Technologie in der Gastronomie, auch in allen anderen Bereichen, wird ständig weiterentwickelt. Neue Erfindungen verbessern den Betrieb des Restaurants und machen es seltener, mehr als fünfzehn Minuten auf eine Bestellung zu warten. Dies gilt für die meisten gastronomischen Punkte, die sehr Kunden sind, und daher die größten Bewegungen. In der Zeit, in der das Team des Restaurants die Anzahl der Bestellungen nicht mehr bearbeitet, müssen wir entweder andere Mitarbeiter einstellen oder über eine technologische Verbesserung des Vorbereitungsprozesses nachdenken. Dass es sich um eine lebendige Veränderung des Prozesses selbst handelt oder moderne Geräte wie einen elektrischen Zerkleinerer, eine Pommes-Frites-Maschine oder automatische Saucenautomaten zu kaufen.

https://ero-fertil.eu/ch/

Ich esse oft in Fast Food. Ich beobachte gerne den Prozess der Zubereitung von Gerichten, während ich auf die Bestellung warte. Es ist schön, manchmal ein gut koordiniertes, gut geführtes Team zu sehen. Die Position in der Gastronomie ist nicht die Gesamtbewertung der Menschen, die die Gelegenheit dazu geschaffen haben, aber es scheint mir, dass einige ziemlich gut darin sind. Es gibt Restaurants, in denen das Lächeln der Leute, die mir Gerichte geben, keine Fälschung ist. Sie können sehen, dass sich diese Mitarbeiter mit ihrem eigenen Ruf identifizieren und dass ich davon ausgehen kann, dass niemand in meine Hingabe spucken wird. Schade, dass nicht alle Restaurants betroffen sind. Ich war zum Beispiel einmal Zeuge eines gleichzeitigen Tischwischens und der Annahme von Fernbestellungen durch einen jungen Mann mit einem traurigen Gesicht. Dieses Problem - als Ort der offensichtlichen Ausbeutung von Mitarbeitern - habe ich vom letzten Moment an offen vermieden.Um die Gestaltung Ihres Restaurants zu verbessern, lohnt es sich, mit Menschen zu sprechen. Wenn sie empfehlen, dass ein elektrischer Zerhacker vorteilhaft ist, lohnt es sich, sich darüber zu informieren. Die Chancen, die im Verein mit dem letzten entstehen, werden wahrscheinlich viel schneller sein.